"Die Rechtswahl in Reiseverträgen: Rom-I-VO und Günstigkeitsabwägung"

  • Stephan Keiler (Redner*in)

    Aktivität: VortragWissenschaftlicher Vortrag (Science-to-Science)

    Beschreibung

    I. Allgemeiner Teil
    1. Anwendungsbereich der Rom I-VO
    2. Verbrauchervertragsstatut
    3. Anordnung des Günstigkeitsvergleichs
    4. Methodik
    5. Ermittlung

    II. Besonderer Teil
    1. Anwendungsbereich des Pauschalreiserechts
    2. Recht auf Vertragsübertragung
    3. Mängelrüge
    4. Anspruch auf Ersatz des individuellen Schadens
    5. Ausschlussfrist

    III. Zusammenfassung und Conclusio
    Zeitraum25 Sep. 200926 Sep. 2009
    Ereignistitel17. Deutscher Reiserechtstag
    VeranstaltungstypKeine Angaben
    BekanntheitsgradInternational

    Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

    • 505003 Europarecht
    • 505 not use (Altbestand)