20002023

Publikationen/Projekte pro Jahr

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Persönliches Profil

Kurzbiografie

Dipl.-Vw. Dr. Hans-Joachim Schramm ist als Senior Lecturer (post doc) an der WU Wirtschaftsuniversität Wien – Vienna University of Economics and Business und externer Lektor an der Copenhagen Business School (CBS) im Maritime Busines Minor tätig. Er hat im Diplomstudiengang Volkswirtschaftslehre an der Humboldt-University zu Berlin studiert und ein Doktorat an der Technischen Universität Dresden absolviert. Gegeben sein beruflichem Hintergrund als Speditionskaufmann und Generalsekretär des Internationaler Verband der Tarifeure (IVT) - Organisation of Tariff and Transport Experts (http://www.int-int.org), liegt sein Schwerpunkt in Forschung und Lehre in den Bereichen  Internationales Transport- und Logistikmanagement (insbesondere handelserleichternde Maßnahmen, Zollwesen und Außenwirtschaftsmanagement), Controlling bei Transport- und Logistikdienstleistern als auch ökonomische und politische Fragestellungen der Transportmärkte im Bereich Seeschifffahrt, Luft-, Schienen- und Straßenverkehr. Er veröffentlichte eine Reihe von Artikeln bzw. Monographien, beteiligte sich an dem Peer-Review Prozess bei IJLM, IJPDLM, IJPR, JBL, JTRG, JTRP, LR, MPM, RCR, sustainability, TJ, JTRP, TTRV, AOM, EUROMA, HICCS, NOFOMA, und ist Mitglied des Editorial Advisory Board bei IJLM sowie Mitglied des Editorial Board bei MEL. Darüber hinaus war er Gastdozent, an Universitäten in Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Schweden Ungarn, China und Kuba.

Lebenslauf

Doktoratstudium, Dr.rer.pol, Technische Universität Dresden

20012011

Volkswirtschaftslehre, Dipl.Vw., Humboldt-Universität zu Berlin

19921998

Externe Positionen

Ekstern Lektor, Copenhagen Business School

1 Aug. 2013 → …

Lektor (Vollzeit), Fachhochschule des BFI Wiens

20052009

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Technische Universität Dresden

19992004

Kompetenzbereich

  • Suply Chain Controlling
  • Digitalisierung
  • Luftfracht
  • Speditionswesen
  • Zollwesen
  • Sicherheits- und Risikomanagement
  • Supply Chain Finanzierung
  • Seeverkehrswirtschaft
  • Handelserleichterung
  • Export Management
  • Autotransportschifffahrt
  • Containerschifffahrt

Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

  • 509016 Verkehrswirtschaft
  • 502017 Logistik
  • 502003 Außenhandel
  • 509026 Digitalisierungsforschung
  • 502052 Betriebswirtschaftslehre
  • 502025 Ökonometrie

Kooperationen und Spitzenforschungsbereiche der letzten fünf Jahre

Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länder-/Gebietsebene. Tauchen Sie ein in Details, indem Sie auf die Punkte klicken, oder: