Al-Based Privacy-Preserving Big Data Sharing for Market Research (ANITA-ANonymous bIg daTA)

Projektdetails

Geldgeber*innen

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG

Beschreibung

Offener Datenaustausch hat das Potential den wissenschaftlichen Fortschritt zu beschleunigen und positive Wohlfahrtseffekte zu generieren. Ziel dieses Forschungsprojektes ist es generative neuronale Netzwerkarchitekturen für sequenzielle, personenbezogene Daten zu trainieren, um anschließend systematisch zu validieren, inwiefern die Verwendung solcher synthetischer, datenschutzkonformer Daten für die Marketingforschung Dritter nutzbar sind.
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/1930/11/21

Projektpartner

  • Wirtschaftsuniversität (Leitung)
  • Statistik Austria (Projektpartner*in)
  • George Labs GmbH (Projektpartner*in)
  • Mostly AI (Projektpartner*in)