ASCOT für deutschsprachige Länder und Regionen

Projektdetails

Beschreibung

ASCOT (Adult Social Care Outcomes Toolkit), entwickelt von der University of Kent (England), ermöglicht es, die Lebensqualität von pflegebedürftigen Personen und deren Angehörigen zu erfassen. Darüberhinaus können mit ASCOT auch die Effekte von Betreuungs- und Pflegedienstleistungen auf die Lebensqualität erhoben werden.

Das Team des WU Forschungsinstituts für Altersökonomie hat ASCOT auf Deutsch übersetzt und getestet.

Seit 2020 ist die WU berechtigt, Lizenzen auszustellen und somit die deutschsprachigen ASCOT Erhebungsinstrumente und zugehörige Materialien interessierten Personen und Organisationen zur Verfügung zu stellen.

Darüberhinaus wird die deutschsprachige Version von ASCOT vom ASCOT-Team der WU (Forschungsinstitut für Altersökononmie) weiterentwickelt.

https://www.wu.ac.at/altersoekonomie/ascot

Geldgeber*innen

Fonds Soziales Wien
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende28/05/2012/10/31

Projektpartner*innen