Beschäftigung im österreichischen Nonprofit Sektor - strukturelle Aspekte bezahlter Arbeit in Nonprofit-Organisationen.

    Projektdetails

    Beschreibung

    Primäres Ziel des Projektes ist es, empirische Fakten zum Volumen und zu wesentlichen strukturellen Aspekten der Beschäftigung im österreichischen Nonprofit Sektor zu generieren. Dazu gehören neben der Anzahl der Beschäftigten und der prognostizierten Beschäftigungsentwicklung in Nonprofit Organisationen (NPOs), auch Informationen zur Art der Beschäftigung (z.B. in Bezug auf atypische Arbeitsformen), der Zusammensetzung der Arbeitskräfte (z.B. in Bezug auf das Geschlechterverhältnis) oder der generellen Arbeitsqualität und -zufriedenheit im Nonprofit Sektor. Neben dem empirischen Wissensfortschritt werden existierende theoretische Aspekte bezüglich des Beschäftigungsverhaltens von NPOs weiterentwickelt. Die erzielten Informationen werden nicht nur für die akademische Arbeit von höchster Relevanz sein, sondern stellen auch eine rationale Basis für die Politik hinsichtlich der Beschäftigung im dritten Sektor dar.

    Geldgeber*innen

    FWF
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/0131/01/04

    Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

    • 502023 NPO-Forschung