Chancengleichheit in Österreichs Betrieben

    Projektdetails

    Beschreibung

    Der Herausgeberinnenband wendet sich sowohl an PraktikerInnen, als auch WissenschafterInnen und gibt einen komprimierten Überblick über die 'Szene' zur Frauenförderung und Chancengleichheit in Österreich. Das Buch kann sowohl als erste Orientierungshilfe für Themen-EinsteigerInnen gelten, als auch weiterführende Ansätze für PraktikerInnen und WissenschafterInnen eröffnen. In dem Herausgeberinnenband sollen verschiedene Autorinnen, die als Expertinnen in der Wissenschaft und der betrieblichen Praxis gelten, Chancengleichheit und Frauenförderung aus mehreren Blickwinkeln betrachten: betriebliche Praxis in Österreich; hemmende und fördernde Faktoren sowie Kontrolle von Programmen zur Chancengleichheit; Darstellung der rechtlichen Situation in Österreich und Erfahrungen; internationaler Vergleich; Anleitungen zur Implementierung von Programmen zur Chancengleichheit in den Betrieben.

    Geldgeber*innen

    BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/9730/11/98

    Projektpartner*innen

    Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

    • 504
    • 502026 Personalmanagement