CLIC - Circular Models Leveraging Investments in Cultural Heritage Adaptive Reuse

  • Stagl, Sigrid (Projektleitung)
  • Foster, Gillian Joanne (Forscher*in)
  • Konrad, Verena (Kontaktperson für administrative Abwicklung)

Projektdetails

Geldgeber*innen

EU - Europäische Kommission

Beschreibung

Das WU Institute for Ecological Economics ist Partner im neuen dreijährigen Projekt HORIZON 2020 CLIC - Circular models Leveraging Investments in Cultural heritage adaptive reuse. Das CLIC -- Projekt befasst sich mit bedeutenden Herausforderungen der Wiederverwendung von kulturellem Erbe und landschaftsgestützter Nutzung. Sie setzt die Agenda für eine durch das Kulturerbe geleitete lokale nachhaltige Entwicklung fort, indem sie flexible, transparente, integrierte und integrative Instrumente zur Bewältigung des Wandels der Kulturlandschaft entwickelt, die erforderlich sind, um das Potenzial des kulturellen Erbes für Europa zu nutzen. Übergeordnetes Ziel des transdisziplinären CLIC-Forschungsprojekts ist es, Evaluierungsinstrumente zu identifizieren, um innovative "zirkuläre" Finanzierungs-, Geschäfts- und Governance-Modelle für die systemische adaptive Wiederverwendung von Kulturerbe und Landschaft zu testen, umzusetzen, zu validieren und zu demonstrieren und Umweltvermögen.
AkronymCLIC
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/1831/05/21

Projektpartner*innen

  • Wirtschaftsuniversität (Leitung)
  • Eindhoven University of Technology (Projektpartner*in)
  • Nationaler Forschungsrat Italien (Projektpartner*in)
  • Universität Uppsala (Projektpartner*in)
  • ICLEI Local Governments for Sustainability (Projektpartner*in)
  • University College London (Projektpartner*in)
  • Universität Warschau (Projektpartner*in)

Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

  • 507019 Stadtentwicklungsplanung
  • 605003 Kulturökonomie
  • 201128 Nachhaltiges Bauen
  • 405004 Nachhaltige Landwirtschaft
  • 507018 Stadt-, Dorferneuerung
  • 506010 Politikfeldanalyse
  • 502042 Umweltökonomie
  • 507
  • 207301 Aufbereitung mineralischer Rohstoffe