Die Anwendung von e-Science und neuen Medien als Kommunikations-, Koordinations-, und Forschungsinstrument

  • Natter, Martin (Projektleitung)
  • Bach, Heinz (Forscher*in)
  • Mild, Andreas (Forscher*in)

Projektdetails

Beschreibung

Das Ziel des durchgeführten Projekts lag in der Erstellung einer Feasibility Studie für die Anwendung von E-Science als Kommunikations-, Koordinations- und Forschungsinstrument bei der Definition, Auswahl, Planung und Durchführung der Auftragsforschung im Rahmen des geplanten Programmschwerpunktes "Ökologische Zukunftsforschung" des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Neben der bereits traditionellen Rolle des Internets als alternativer Informationsträger wird vor allem das Web vermehrt für Organisationsaufgaben und als interaktives Instrument zur Steuerung und Kontrolle von Abläufen verwendet.

Geldgeber*innen

BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende15/12/001/05/01

Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

  • 102006 Computer Supported Cooperative Work (CSCW)
  • 102015 Informationssysteme
  • 102 not use (Altbestand)
  • 102001 Artificial Intelligence