Die Verteilung der Besteuerungsrechte zwischen Ansässigkeits- und Quellenstaat in den DBA

  • Gassner, Wolfgang (Projektleitung)
  • Lang, Michael (Projektleitung)
  • Schuch, Josef (Projektleitung)
  • Staringer, Claus (Projektleitung)
  • Aigner, Hans-Jörgen (Forscher*in)
  • Fürnsinn, Katharina (Forscher*in)
  • Herdin-Winter, Judith (Forscher*in)
  • Hofbauer-Steffel, Ines (Forscher*in)
  • Loukota, Walter (Forscher*in)
  • Naux, Eva (Forscher*in)
  • Obermair, Christine (Forscher*in)
  • Petritz, Michael (Forscher*in)
  • Schilcher, Michael (Forscher*in)
  • Stefaner, Markus (Forscher*in)
  • Strasser, Christof (Forscher*in)
  • Sutter, Franz (Forscher*in)

    Projektdetails

    Beschreibung

    DBA verteilen die Besteuerungsrechte nach bestimmten Kritieren zwischen Ansässigkeits- und Quellenstaat. Diese Kriterien sollen untersucht werden und auch vor gemeinschaftsrechtlichem, verfassungsrechtlichem, WTO-rechtlichem und vorlkswirtschaftlichem Hintergrund beleichtet werden.
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0331/12/05

    Projektpartner

    • Wirtschaftsuniversität (Leitung)
    • Johannes Kepler Universität Linz (Projektpartner*in)
    • Universität Hamburg (Projektpartner*in)
    • Ludwig-Maximilians-Universität München (Projektpartner*in)

    Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

    • 505004 Finanzrecht