Einkommensmobilität in Europa

Projektdetails

Beschreibung

Dieses Papier analysiert die Einkommensmobilität in 29 europäischen Ländern zwischen 2004 und 2013. Mithilfe von EU-SILC Daten berechnen wir verschiedene Indikatoren, um Unterschiede in der intragenerationellen Einkommensmobilität zwischen den von uns analysierten Ländern zu zeigen. Zudem verwenden wir eine ökonometrische Analyse, um mikroökonomische Einflussfaktoren, wie demografische, ökonomische, individuelle und Haushaltscharakteristika, in Bezug auf Einkommensmobilität zu analysieren. Weiters untersuchen wir die Rolle von institutionellen Faktoren, den Einfluss der Wirtschaftskrise zwischen 2007 und 2009 und die Bedeutung von staatlicher Umverteilung auf die Einkommensmobilität.
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/05/1728/06/18