Evaluierung des Aufnahmeverfahrens von Arzneimitteln in den österreichischen Erstattungskodex (61. Novelle ASVG) und Vergleich mit der 60. Novelle ASVG

    Projektdetails

    Beschreibung

    In der Studie werden die Verfahren zur Aufnahme von Arzneimitteln in den österreichischen Erstattungskodex verglichen, insbesondere im Hinblick auf folgende Kriterien: Versorgung mit qualitativ hochwertigen Arzneimitteln, Kostenentwicklung und Verfahrenstransparenz. Die Stichprobe erfasste 106 (60. ASVG), 147 Anträge (61. ASVG). Die Verfahren wurden mittels Dokumentenanalyse erhoben.
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende12/07/0615/11/06