Gesellschaftliche Funktionen des Nonprofit Sektors zwischen Dienstleistungserbringung und Interessenvertretung

Projektdetails

Beschreibung

In der wissenschaftlichen Literatur werden dem Nonprofit Sektor (NPS) vor allem zwei wesentliche Funktionen zugeschrieben: Einerseits die Versorgung bestimmter Bevölkerungsgruppen mit sozialen Dienstleistungen („service function“), andererseits die Vertretung gesellschaftspolitischer Interessen („voice function“).

Ziel des Projektes ist zunächst eine umfassendere Konzeption von Funktionen des NPS Instrumentarium zu erarbeiten, um diese und weitere Funktionen des NPS operationalisieren zu können. Ausgehend davon sollen institutionelle Faktoren identifiziert werden, die die Rolle des NPS insgesamt aber auch jene von einzelnen Nonprofit Organisationen (NPO) bezüglich der Wahrnehmung dieser verschiedenen Funktionen beeinflussen. Durch die bilaterale Ausrichtung des Projektes – eine Kooperation der Wirtschaftsuniversität Wien mit der Masaryk Universität Brünn sowie dem tschechischen Forschungsinstitut „Society for the Study of the Nonprofit Sector“– kann auch der Einfluss verschiedener politischer Rahmenbedingungen analysiert werden, wobei die Tschechische Republik als Repräsentantin einer jüngeren Transitionsdemokratie und die Republik Österreich als Repräsentantin einer alten Demokratie dienen. Die Basis für die Entwicklung des Analyseinstrumentariums bilden neben der Aufarbeitung der vorhandenen Literatur zu den Funktionen des Nonprofit Sektors je 10 teilstrukturierte Interviews mit EntscheidungsträgerInnen von NPOs in beiden Ländern. Auf Grundlage dessen wird ein Fragebogen erarbeitet, um quantitative Daten von jeweils 200 NPOs in Österreich und Tschechien zu erheben. Auf dieser Grundlage sollen Hypothesen zu den Faktoren, die die Rolle des Nonprofit Sektors in beiden Ländern bestimmen, geprüft werden.

Geldgeber*innen

BM für Bildung, Wissenschaft und Kultur
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/06/0630/05/08

Projektpartner*innen

Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

  • 502046 Volkswirtschaftspolitik
  • 502023 NPO-Forschung