Kreuzfahrtpassagiere an der Donau

  • Zins, Andreas (Projektleitung)
  • Dickinger, Astrid (Forscher*in)
  • Mayr, Thomas (Forscher*in)

    Projektdetails

    Geldgeber*innen

    Donau Schiffsstationen GmbH

    Beschreibung

    Im Jahre 2001 wurden in einer orientierenden Befragung 200 Donau-Kabinenschiffsgäste bezüglich ihrer Motive, Landgänge, Ausgaben, Zufriedenheit etc. befragt. Die Stichprobe musste sich bei dieser Erhebung auf nur wenige Erhebungstage und eine begrenzte Anzahl von Reedereien und Schiffen begrenzen. Trotzdem konnten einige interessante Informationen gewonnen werden und Anhaltspunkte zu Wertschöpfungsfragen gewonnen werden.

    Nun soll mithilfe einer größeren Anzahl von Interviews, mit einer Quotierung der Stichprobe nach Herkunftsländern und mit einer verlängerten Erhebungsdauer über weite Strecken der Saison 2005 eine Neuauflage der Befragung durchgeführt werden. Insbesondere ist auch an die Abfassung von Herkunftsländerprofilen und an vertiefenden Recherchen zum Ausgabenverhalten/Wertschöpfung in Niederösterreich gedacht.

    Dazu wird auch der Fragebogen durch neue Erhebungstatbestände ergänzt werden, die Erhebungsorteliste erweitert werden eine Prospektrecherche erfolgen, Veranstalter und Reedereien in die Recherchen nach Bedarf einbezogen werden und Daten von den Donauschiffsstationen in die zusammenfassenden Berechnungen einfließen.
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/02/0530/11/05

    Projektpartner

    Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

    • 502019 Marketing
    • 502
    • 504007 Empirische Sozialforschung
    • 502020 Marktforschung
    • 502040 Tourismusforschung