Secure Intermodal Modes - Secure Intermodal Carriers

  • Jammernegg, Werner (Projektleitung)
  • Bauer, Gerhard (Forscher*in)
  • Burgholzer, Wolfgang (Forscher*in)
  • Weishäupl, Monika (Forscher*in)

Projektdetails

Beschreibung

SIM-SIC! beschäftigt sich mit der Bewertung des Risikopotentials einzelner Verkehrsträger
unter dem Gesamt-Ziel der Minimierung des Gesamtrisikos intermodaler Transportketten.
Das Intermodale Transportsystem mit seinen Verkehrsträgern selbst weist Charakteristiken
auf, die es für Störungen aller Art (natürlich, menschlich herbeigeführt, politisch, technisch
etc) anfällig macht. Im Projekt werden die einzelnen Modi für Güterverkehr (Strassen-,
Schienen- und Wasserstrassenverkehre) auf ihre Risikopotentiale analysiert und klassifiziert.
Es wird ein Kataster von Risikopotentialen und ihre jeweiligen, zu planenden Coping-,
Mitigation- und Antwortstrategien, sowie Möglichkeiten der Hebung der
Wiederherstellungsfähigkeit („Resilience“) des Gesamtsystems Intermodale Transportketten“
erarbeitet.
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0931/03/11

Projektpartner