BFG zur einkommensteuerlichen Erfassung von Rückzahlungen steuerfreier Bezüge und Gehaltsnachzahlungen

Nicholas Pacher

Publikation: Populärwissenschaftliche Artikel (z.B. Magazine)Populärwissenschaftlicher Artikel

Abstract

Ist es verfassungswidrig, dass Gehaltsnachzahlungen anlässlich einer erfolgreich angefochtenen Kündigung aufgrund § 19 Abs 1 EStG im Zahlungsjahr und nicht den Jahren, für die das nachgezahlte Gehalt zusteht, versteuert werden? Diese Frage habe ich mir in diesem LexisNexis Österreich Rechtsnews Kurzbeitrag gestellt, der sich der Entscheidung des BFG vom 10. 11. 2022, RV/7101984/2021, widmet. Das Gericht befasste sich dagegen vorrangig damit, wie die Aussagen des VwGH in seinem Judikat vom 22. 6. 2020, Ro 2018/13/0009, zu § 3 Abs 2 EStG umzusetzen sind.
OriginalspracheDeutsch
Nummer33909
ZeitschriftLexisNexis Rechtsnews
Herausgeber (Verlag)LexisNexis
PublikationsstatusVeröffentlicht - 13 Apr. 2023

Schlagwörter

  • Nachzahlung
  • Progressionseffekt
  • Arbeitslosengeld
  • Krankengeld
  • Kündigung
  • Zufluss-Abfluss-Prinzip

Zitat