Der Abzug fiktiver Eigenkapitalzuwachszinsen als "Sparvariante" einer zinsbereinigten Gewinnsteuer - Was bringt der neue § 11 öEStG?

Thomas Wala

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in Fachzeitschrift

OriginalspracheDeutsch (Österreich)
FachzeitschriftRWZ - Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen
PublikationsstatusVeröffentlicht - 1999

Dieses zitieren