Die Einflüsse der Klausel-RL auf das Bestandrecht

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in Fachzeitschrift

Abstract

Die Einflüsse der Klausel-RL auf das Bestandrecht*
Lizenz

AufsätzeUniv.-Ass. (post doc) Dr. Isabelle Vonkilchwobl 2022, 293 Heft 9 v. 16.9.2022

Die Vorgaben der Klausel-RL wirken sich gleich in mehrfacher Hinsicht auf formularmäßig abgefasste Bestandverträge aus. Ausgehend vom Gebot einer transparenten und inhaltlich ausgewogenen Vertragsgestaltung stellen sich eine Reihe an Detailfragen, deren Klärung den Gegenstand einer immer dynamischeren EuGH-Rsp bildet.

Anhand aktueller bestandrechtlicher E werden in diesem Beitrag der unionsrechtliche Klauselbegriff skizziert, das Gebot der amtswegigen Prüfung unwirksamer Klauseln beleuchtet sowie die Frage einer möglichen Lückenfüllung nach Wegfall unwirksamer Klauseln in Bestandverträgen behandelt.
OriginalspracheDeutsch
Seiten (von - bis)293-305
FachzeitschriftWohnrechtliche Blätter (wobl)
Jahrgang2022
Ausgabenummer9
PublikationsstatusVeröffentlicht - 16 Sept. 2022

Zitat