Gesellschaftliche Akzeptanz von Klimaschutzmaßnahmen: Erste Einblicke in die Ergebnisse

Linus Eckert*, Benjamin Schemel, Sigrid Stagl

*Korrespondierende*r Autor*in für diese Arbeit

Publikation: Working/Discussion PaperWU Working Paper

65 Downloads (Pure)

Abstract

In diesem Working Paper werden die Ergebnisse einer in Österreich bundesweit durchgeführten Studie zur gesellschaftlichen Akzeptanz von Klimaschutzmaßnahmen vorgestellt. Die Ergebnisse zeigen, dass die österreichische Bevölkerung generell sehr positiv zu Klimaschutzmaßnahmen eingestellt ist. 24 der 27 abgefragten Klimaschutzmaßnahmen zeigen im Ergebnis in der bundesweiten Bevölkerung mehr Unterstützung als Widerstand. Die befragten Klimaschutzmaßnahmen wurden in einem vorigen Projektschritt im Auftrag des Bundesministeriums für Klimaschutz im Rahmen des Nationalen Energie und Klimaplans identifiziert.
OriginalspracheDeutsch
HerausgeberWU Vienna University of Economics and Business
Seiten2-21
Seitenumfang19
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 27 Feb. 2024

Publikationsreihe

ReiheEcological Economics
Nummer47/2024
ISSN0921-8009

WU Working Paper Reihe

  • Ecological Economic Papers

Schlagwörter

  • Klimaschutzmaßnahmen
  • Gesellschaftliche Akzeptanz
  • NEKP
  • NEKP Maßnahmen
  • Energiewende
  • Sozialökologische Transformation

Zitat