Googles Privacy Sandbox und Apples ATT auf dem kartellrechtlichen Prüfstand

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in Fachzeitschrift

Abstract

Googles geplante Privacy Sandbox und Apples neue App Tracking Transparency (ATT) könnten einen Paradigmenwechsel für die digitale Werbebranche bedeuten. Fraglich ist, ob diese neuen Privatsphäre-Werkzeuge auf lange Sicht tatsächlich dem Datenschutz der NutzerInnen dienen oder vielmehr die Marktposition der großen digitalen Plattform stärken sollen. Damit steht auch die Frage im Raum, ob dieser Paradigmenwechsel kartellrechtlichen Schranken unterworfen sein könnte.
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
Seiten (von - bis)652 - 655
FachzeitschriftEcolex
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2021

Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

  • 505003 Europarecht
  • 505043 Wettbewerbs- und Kartellrecht
  • 505017 Rechtsvergleichung
  • 505030 Wirtschaftsrecht

Dieses zitieren