Grund und Grenzen der Haftung wegen Bescheidverletzung

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in Fachzeitschrift

Abstract

Der Beitrag untersucht, unter welchen Voraussetzungen die Verletzung von per Bescheid angeordneten Pflichten haftbar macht, und geht dazu der Frage nach, ob sich eine verwaltungsrechtliche Fehlerhaftigkeit des Bescheids schadenersatzrechtlich auswirkt.
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
Seiten (von - bis)800 - 810
FachzeitschriftÖsterreichisches Bankarchiv (ÖBA)
Ausgabenummer11
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2020

Dieses zitieren