Keine Pensionsversicherungs-Ersatzzeiten für ausländische Kindererziehungszeiten ohne vorherige Erwerbstätigkeit in Österreich

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in Fachzeitschrift

Abstract

Auseinandersetzung mit der Judikatur des EuGH und des OGH zur Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten, die in verschiedenen Mitgliedstaaten zurückgelegt wurden. Rechtsgrundlagen: Koordinierungs-VO (EG) 883/2004, Durchführungs-VO (EG) 987/2009, Freizügigkeitsrecht (Art 21 AEUV).
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
Seiten (von - bis)24 - 30
FachzeitschriftZeitschrift für Arbeitsrecht und Sozialrecht (ZAS)
Jahrgang1
Ausgabenummer2018
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2018

Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

  • 505003 Europarecht
  • 505001 Arbeitsrecht
  • 505020 Sozialrecht
  • 505 not use (Altbestand)
  • 504 not use (Altbestand)

Dieses zitieren