Luftmatratze vs. Hotel – wie man Home Sharing reguliert

Patricia Klopf, Simon Schumich

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftSonstiger Beitrag in Fachzeitschrift

14 Downloads (Pure)

Abstract

Das Aufkommen von Unternehmen à la Airbnb oder Wimdu, die der Sharing Economy zugerechnet werden, sorgte für einigen Aufruhr. Beklagt wurden unfaires Verhalten, gesetzliche Graubereiche und eine Menge Unsicherheiten: Doch die Politik schaffte Ordnung, und klare Rahmenbedingungen regen nun Innovationen an.
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
FachzeitschriftBlog Arbeit & Wirtschaft
PublikationsstatusVeröffentlicht - 12 Juli 2018

Zitat