Management von Freiwilligennetzwerken im Naturschutzbereich

Florian Kotschwar

Publikation: Working/Discussion PaperWU Working Paper

87 Downloads (Pure)

Abstract

Die vorliegende Forschungsarbeit beschäftigt sich mit dem Management von Freiwilligennetzwerken im Bereich Naturschutz. Es wird untersucht, wie die Aktivität und Motivation von Freiwilligen in solchen Netzwerken gefördert werden kann. Dafür wurden sechs qualitative Experteninterviews mit ManagerInnen von aktiven Freiwilligennetzwerken geführt, die durch NPOs oder staatliche Organisationen betrieben werden, um Naturschutzmaßnahmen zu fördern oder in der Bevölkerung ein Bewusstsein dafür zu schaffen. Es konnten vier wesentliche Schlüsselelement zur Förderung der Aktivität und Motivation der Freiwilligen herausgearbeitet werden: Die Identifikation mit dem Netzwerk und der Aktivität, der Aufbau einer persönlichen Bindung zum Netzwerk, die Integration in das Netzwerk und die Wertschätzung durch die Organisation. Diese vier Elemente können durch unterschiedliche Managementmaßnahmen gestärkt werden, die in der Arbeit detailliert erläutert werden.
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
ErscheinungsortVienna
HerausgeberWU Vienna University of Economics and Business
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2021

Publikationsreihe

ReiheTheses / Institute for Nonprofit Management
Nummer2021/04

WU Working Paper Reihe

  • Theses / Institute for Nonprofit Management

Zitat