Matthias Scharfe, Religions- und Ethikunterricht im bekenntnisneutralen Staat. Ein Rechtsvergleich zwischen Österreich und Deutschland 2018

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in Fachzeitschrift

Abstract

Matthias Scharfe hat die hier besprochene Monografie - sie beruht auf seiner im Jahr 2017 an der Universität Graz approbierten Dissertation - dem konfessionellen Religionsunterricht und dem Ethikunterricht in Österreich und Deutschland gewidmet; sie berücksichtigt Rechtslage, Literatur und Rsp bis Jänner 2017 (V, anders 8 - bis März 2017).
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
Seiten (von - bis)109
FachzeitschriftZeitschrift für Verwaltung
Ausgabenummer1
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2019

Dieses zitieren