Mediation und externe Beratung: Strategien der Konfliktbearbeitung in Familienunternehmen.

Manfred Lueger, Ulrike Froschauer

Publikation: Beitrag in Buch/KonferenzbandBeitrag in Sammelwerk

Abstract

Familienunternehmen müssen spezifische Anforderungen bewältigen. Dies zeigt sich deutlich, wenn die Interessen innerhalb der Familie in Hinblick auf unternehmerische Entscheidungen auseinander klaffen. Besonders sichtbar wird das im Zuge der Übergabe des Familienunternehmens an die nächste Generation oder in Krisensituationen. Allerdings sind viele Unternehmerfamilien zu sehr in die Familie und im Unternehmen verstrickt, sodass sie blinde Flecken in Hinblick auf ihre Handlungsmöglichkeiten entwickeln, was eine konstruktive Auseinandersetzung erschwert. Gerade im Zuge von latenten oder bereits ausgebrochenen Konflikten oder zur Prävention möglicher Kontroversen kann es überaus hilfreich sein, externe Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Für die Analyse wurden mehrere Unternehmen ausgewählt, in denen verschiedene Formen externer Unterstützung wie Mediation, Coaching oder auch allgemein Unternehmensberatung in Anspruch genommen wurden. Der Grund liegt darin, dass Mediationsprozesse zwar hilfreich bei der Bearbeitung manifester Konflikte sind, jedoch gerade für die Konfliktprävention andere Formen externer Unterstützung einen entscheidenden Beitrag leisten können. Die Analysen zeigen, dass im Zuge einer solchen externen Begleitung auch der Grundstein zur Entwicklung einer Governance Strategie zur langfristigen und generationenübergreifenden Stabilisierung des Familienunternehmens gelegt werden kann. Die Ergebnisse weisen darauf hin, wie wichtig es ist, die besonderen Bedingungen zu berücksichtigen, die einen konstruktiven Einsatz externer Expert/-innen ermöglichen. Darüber hinaus sind die Anpassung an die spezifischen Anforderungen eines Familienunternehmens sowie ein flexibler Einsatz unterschiedlicher Vorgangsweisen entscheidende Faktoren für den Erfolg einer Beratung.
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
Titel des SammelwerksZukunftssicherung für Familienunternehmen. Good Practice Fallanalysen zur Family Governance
Herausgeber*innen Manfred Lueger, Hermann Frank
ErscheinungsortWien
VerlagWU Universitätsverlag/Facultas
Seiten41 - 91
ISBN (Print)978-3-7089-1314-8
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2015

Dieses zitieren