Mindestlöhne und Beschäftigung. Ein Überblick über die neuere empirische Literatur.

Christian Ragacs

Publikation: Working/Discussion PaperWU Working Paper

2 Downloads (Pure)

Abstract

In diesem Beitrag erfolgt ein Überblick über die neuere empirische Literatur zu Beschäftigungswirkungen von Mindestlöhnen. Nach einer einleitenden Diskussion bestehender unterschiedlicher Mindestlohnsysteme und der in der Literatur verwendeten Schätzmethodik zeigt eine Aufstellung der Ergebnisse der neueren Literatur, dass im Gegensatz zu älteren Beiträgen nun grob widersprüchliche Ergebnisse erzielt werden. Neben negativen Beschäftigungswirkungen ist auch Evidenz für keine oder sogar für positive Beschäftigungswirkungen zu finden. (Autorenref.)
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
ErscheinungsortVienna
HerausgeberInst. für Volkswirtschaftstheorie und -politik, WU Vienna University of Economics and Business
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2003

Publikationsreihe

NameWorking Papers Series "Growth and Employment in Europe: Sustainability and Competitiveness"
Nr.25

WU Working Paper Reihe

  • Working Papers Series \ Growth and Employment in Europe Sustainability and Competitiveness

Dieses zitieren