Neo-Extraktivismus und Lateinamerikas Linke: Was passiert nach dem Rohstoffpreisboom? Review: Lateinamerikas Linke. Ende eines Zyklus? und (Ulrich Brand)

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftSonstiger Beitrag in Fachzeitschrift

Abstract

Besprechung der beiden Bücher (1) Lateinamerikas Linke. Ende eines Zyklus? (2016), herausgegeben von Ulrich Brand und (2) Nada dura para siempre: perspectivas del neo-extractivismo en Ecuador tras el boom de las materias primas (2016), herausgegeben von Hans-Jürgen Burchardt, Rafael Domínguez, Carlos Larrea und Stefan Peters
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
Seiten (von - bis)111 - 115
FachzeitschriftForschungsjournal Soziale Bewegungen
Jahrgang30
Ausgabenummer1
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2016

Dieses zitieren