Sapere aude. Die österreichische Akademie der Wissenschaften seit 1918. Berichte, Fakten, Analysen – ein Kompendium

Herbert Matis, Arnold Suppan

Publikation: Buch, Herausgeberschaft, BerichtBuch (Monographie)

Abstract

Die quellenbasierte und chronologisch aufgebaute Geschichte der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) seit 1918 fasst ihre Entwicklung in den politischen, ideologischen, sozialen und finanziellen Wechselfällen über einhundert Jahre zum 175-Jahr-Jubiläum im Jahre 2022 zusammen. Das Anliegen der beiden Autoren war es, einerseits die zeitlichen Zäsuren, strukturellen Veränderungen, Kontinuitäten und Brüche in der Entwicklung der ÖAW zu erfassen, andererseits den Aufbau und die Leistungen der einzelnen Forschungseinrichtungen darzustellen. Im Fokus stehen auch die immer wieder veränderten wissenschaftspolitischen Bedingungen seit der Gründung der Republik Österreich und die allmähliche Entwicklung der Akademie von einer überwiegenden Gelehrtengesellschaft zu einer modernen Forschungsträgerorganisation mit derzeit 25 großen und mittleren Instituten der Life Sciences, der Natur-, Sozial-, Geistes- und Kulturwissenschaften, wie sie nur in wenigen europäischen Wissenschaftsakademien anzutreffen ist. Erstmals werden auch die finanziellen Aspekte strukturiert behandelt, soweit dies die Quellenlage zulässt. Darüber hinaus werden die wissenschaftlichen Leistungen der individuellen Forscherinnen und Forscher an der ÖAW besonders hervorgehoben. 449 S. 98 Abb. 23 Grafiken, 6 Tabellen
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
ErscheinungsortWien
VerlagÖsterreichische Akademie der Wissenschaften
ISBN (Print)ISBN 978-3-7001-8
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2022

Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

  • 502049 Wirtschaftsgeschichte
  • 508009 Medienforschung
  • 603105 Geschichtsphilosophie
  • 603115 Philosophische Anthropologie
  • 601016 Österreichische Geschichte
  • 601007 Geschichtliche Landeskunde
  • 601008 Geschichtswissenschaft
  • 601014 Neuere Geschichte
  • 601005 Europäische Geschichte
  • 504026 Sozialgeschichte
  • 601022 Zeitgeschichte
  • 601020 Regionalgeschichte
  • 507021 Stadtgeschichte
  • 603123 Wissenschaftsgeschichte

Dieses zitieren