Semantisch-konzeptuelle Asymmetrien zwischen deutscher und spanischer Wirtschaftssprache

Publikation: Beitrag in Buch/KonferenzbandBeitrag in Sammelwerk

Abstract

This essay tries to systematize the kinds of semantic-conceptual asymmetries encountered in our lexicographic practice between German and Spanish economic and business terminology.
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
TitelRomanistik und Wirtschaft. Romanistisches Kolloquium XXXIII
Redakteure/-innen Lidia Becker, Julia Kuhn, Christina Ossenkop, Claudia Polzin-Haumann und Elton Prifti
ErscheinungsortTübingen
VerlagNarr Francke Attempto
Seiten59 - 73
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2020

Dieses zitieren