Social Return on Investment (SROI)-Analyse des Projekts "Three Coins"

Publikation: Buch, Herausgeberschaft, BerichtForschungsbericht/Gutachten

Abstract

Das NPO-Kompetenzzentrum der Wirtschaftsuniversität Wien wurde von Coca-Cola Österreich mit der Evaluierung des Projekts 'Cure Runners' der Three Coins GmbH beauftragt. Das Projekt wurde im Rahmen der Initiative 'Ideen gegen Armut' zum Preisträger 2011 gewählt. Die Evaluation erfolgt mittels einer Social Return on Investment (SROI)-Analyse, deren Ziel es ist, den durch das Projekt geschaffenen gesellschaftlichen Mehrwert möglichst umfassend zu bewerten.
Die Organisation 'Three Coins' beschreibt sich selbst in ihrem Tätigkeitsbericht 2012 wie folgt: 'Three Coins ist ein Start-Up von jungen Menschen für junge Menschen. Wir arbeiten an einem neuartigen Lernmodell für Finanzkompetenz (Financial Literacy). Auf dessen Basis entwickeln wir seit Juni 2012 ein Online Game, das Jugendliche in ihrer Freizeit anspricht und - ohne den edukativen Zeigefinger zu erheben - Finanzwissen trainiert.' (Jahresrückblick 2012).
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
ErscheinungsortWU Wien
PublikationsstatusVeröffentlicht - 1 Juli 2014

Dieses zitieren