Wie wichtig sind Managementkompetenzen im öffentlichen Dienst? Die Aus- und Fortbildung von Spitzenbeamten in mittel- und nordeuropäischen Ländern

Monika Knassmüller, Sylvia Veit

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in FachzeitschriftBegutachtung

Abstract

Durch die Übernahme privatwirtschaftlicher Managementinstrumente im Zuge der internationalen Verwaltungsreformbewegung des NPM haben Führungs- und Managementkompetenzen im öffentlichen Dienst ergänzend zu Fach- und Dienstwissen und politischen Kompetenzen an Bedeutung gewonnen. Der Beitrag diskutiert Ergebnisse eines international vergleichenden Forschungsprojektes (B, DK, D, F, A, NL, CH), das sich der Bedeutung und Rolle von Managementkompetenzen für Spitzenbeamte widmete und dabei insbesondere Fragen der Rekrutierung sowie Aus- und Fortbildung fokussierte. Stichwörter: Führung, öffentliche Verwaltung, Managementkompetenzen, New Public Management, Fortbildung
OriginalspracheDeutsch (Österreich)
Seiten (von - bis)679 - 686
FachzeitschriftWiST Wirtschaftswissenschaftliches Studium
Jahrgang44
Ausgabenummer12
DOIs
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2015

Dieses zitieren