Zivilrechtliche Entgeltlichkeit als Determinante für umsatzsteuerliche Unternehmenseigenschaft und der Widerstreit zwischen „Kennen“ und „Kennen-Können“ bei der Wiederaufnahme des Verfahrens

Helena Bergthaler, Raphael Holzinger, Sophia Walcher

Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in Fachzeitschrift

OriginalspracheDeutsch (Österreich)
Seiten (von - bis)460 - 462
FachzeitschriftEcolex
Ausgabenummer05
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2018

Österreichische Systematik der Wissenschaftszweige (ÖFOS)

  • 505004 Finanzrecht

Dieses zitieren