Zusammensetzung von Berufungssenaten: Wann ist die Mitwirkung von Stellvertretern zulässig?

    Publikation: Wissenschaftliche FachzeitschriftOriginalbeitrag in Fachzeitschrift

    OriginalspracheDeutsch (Österreich)
    FachzeitschriftSteuer- und Wirtschaftskartei (SWK)
    PublikationsstatusVeröffentlicht - 2001

    Dieses zitieren