Fluchtmigration: Ursachen und Auswirkungen

Activity: Talk or presentationScience to professionals/public

Description

Im Zentrum dieses Tracks steht das Konzept der “Imperialen Lebensweise” (Brand/Wissen), welches die Attraktivität und Stabilität der Alltagspraxen thematisiert, die im Globalen Norden trotz des Wissens um ihre negativen Implikationen gelebt werden. Diese Auswirkungen umfassen den unbegrenzten sowie umweltzerstörenden und ausbeuterischen Zugriff auf das Arbeitsvermögen, die Ressourcen und Senken in anderen Weltregionen. Neben der Einführung in das Konzept, einer Vertiefung der verschiedenen Dimensionen der IL sowie möglicher Alternativen (Workshop I), wendet sich dieser Track zweier konkreter Auswirkungen der IL zu: der Institutionalisierung und Fortschreibung durch die EU (Workshop II) sowie der Fluchtmigration (Workshop III).
Period7 Jul 2018
Event titleSommerakademie 2018 "Europa zerlegen und neu zusammensetzen"
Event typeUnkonwn

Austrian Classification of Fields of Science and Technology (ÖFOS)

  • 504021 Migration research
  • 509012 Social policy
  • 504006 Demography