Unterschiede in der Wahrnehmung ländlicher und städtischer Kreditgenossenschaften

Activity: Talk or presentationScience to science

Description

Frühere Studien zur Wahrnehmung von Kreditgenossenschaften haben gezeigt, dass ein einheitlicher Wahrnehmungs- und Wertekern genossenschaftlicher Kreditinstitute existiert, der zum Teil über Ländergrenzen hinweg vergleichbar und im Zeitablauf stabil zu sein scheint. Kleinregionale Unterschiede in der Wahrnehmung von Kreditgenossenschaften, die auf Unterschiede in der Urbanisierung des jeweiligen Einzugsgebietes zurückzuführen sind, wurden bis dato jedoch ignoriert.
Als bedeutende Dimension in der Wahrnehmung der Befragten im ländlichen Raum wurde vor allem die Regionalität der Kreditgenossenschaft identifiziert. Zudem scheint sich die Bevölkerung im ruralen Gebiet, unabhängig davon, ob es sich um Mitglieder oder Nichtmitglieder-Kund/inn/en handelt, noch stärker mit der jeweils „eigenen“ Kreditgenossenschaft zu identifizieren. Dies führt unter anderem dazu, dass die überwiegende Mehrheit aller angeführten kreditgenossenschaftlichen Aktivitäten mehr Zustimmung durch die ländliche Bevölkerung erfährt als dies im städtischen Gebiet der Fall ist. Insbesondere trifft das für Corporate Social Responsibility (CSR) Maßnahmen zu, von welchen meist ein weit gefasster Personenkreis in der Region profitiert.
Die Ergebnisse der Studie weisen darauf hin, dass Kreditgenossenschaften im ländlichen Raum stärker als im städtischen Gebiet als Partner für die regionale Solidarität und Selbsthilfe gesehen und geschätzt werden. Über die aktive Mitgliederförderung, die Betonung der Regionalität, dem Festhalten an Traditionen und Bräuchen sowie der bewussten Nutzung der ähnlichen Werte- und Prinzipien-Haltung zwischen ländlicher Bevölkerung und Kreditgenossenschaften können ländliche Kreditgenossenschaften einen Mehrwert stiften, der von Kreditinstituten anderer Rechtsform nicht imitiert werden kann.
Period12 Apr 2019
Event titleXXIV.Nachwuchswissenschaftler/innen-Tagung der AGI
Event typeUnkonwn
Degree of RecognitionInternational

Austrian Classification of Fields of Science and Technology (ÖFOS)

  • 502011 Cooperative systems