Darwin in Zentraleuropa. Die wissenschaftliche, weltanschauliche und populäre Rezeption im 19. und frühen 20. Jahrhundert

Herbert Matis, Wolfgang L. Reiter

Publication: Book/Editorship/ReportEdited book (editorship)

Abstract

Behandelt wird die Darwin-Rezeption in Zentraleuropa und insbesondere in Deutschland und den Ländern der ehemaligen Habsburgermonarchie in drei übergreifenden Bereichen, nämlich Wissenschaft, Weltanschauung und öffentlicher Diskurs. Am Ende steht eine umfassende Würdigung der Darwin'schen Theorie aus dem Blickwinkel der Modernen Molekularbiologie und Genetik.
Original languageGerman (Austria)
Place of PublicationWien, Berlin
PublisherLIT Verlag
Edition2
ISBN (Print)9783643508980
Publication statusPublished - 2018

Austrian Classification of Fields of Science and Technology (ÖFOS)

  • 107003 History of natural sciences

Cite this