Die Bewertung von Pensionsrückstellungen

Robert Reiter, Michael König

Publication: Scientific journalJournal articlepeer-review

Abstract

Das bilanzielle Bild einer Gesellschaft kann durch die gewählte Methode zur Bewertung der Pensionsrückstellungen maßgeblich beeinflusst werden - sehr deutlich kann dies anhand der Unterschiede zwischen den Vorschriften nach US-GAAP sowie IAS 19 und den traditionellen Bewertungsverfahren Teilwert- und Gegenwartswertverfahren nachvollzogen werden.
Original languageGerman (Austria)
Pages (from-to)257 - 262
JournalRWZ - Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen (früher: Österreichische Zeitschrift für Recht und Rechnungswesen RWZ)
Issue number9
Publication statusPublished - 1998

Austrian Classification of Fields of Science and Technology (ÖFOS)

  • 502052 Business administration
  • 502044 Business management
  • 502014 Innovation research
  • 502006 Controlling

Cite this