Digitale Maßnahmen zur Flexibilisierung des Lernens an der Wirtschaftsuniversität Wien

Barbara Neunteufl, Julia Dohr, Franziska Chen, Julia Spörk

Publication: Scientific journalJournal articlepeer-review

Abstract

An der Wirtschaftsuniversität Wien (WU) werden bereits verschiedene digitale Maßnahmen gesetzt, um die Flexibilisierung von Lernen zu unterstützen. In diesem Werkstattbericht wird gezeigt, inwiefern diese Maßnahmen die Bedürfnisse der Studierenden hinsichtlich flexiblen Lernens aufgreifen. Die Daten aus den WU-Studierendenbefragungen zur Studienmitte wurden quantitativ und qualitativ ausgewertet, um die Bedürfnisse der Studierenden darzustellen und mit den individuellen Lebenskontexten der Studierenden zu analysieren. Die Ergebnisse dieser Untersuchung werden mit den Maßnahmen an der WU in Bezug gesetzt und zeigen ein aktuelles Bild zur Förderung flexiblen Lernens an der WU.
Original languageGerman (Austria)
Pages (from-to)41-53
JournalZeitschrift für Hochschulentwicklung
Volume14
Issue number3
DOIs
Publication statusPublished - 1 Nov 2019

Cite this