Einen Beitrag leisten und davon profitieren?

Dominik Vogel, Jurgen Willems

Publication: Scientific journalJournal article

Abstract

Tätigkeiten im öffentlichen Dienst bieten häufig die Möglichkeit, ande-ren zu helfen sowie einen Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten. Diese als prosozialer und gesellschaftlicher Einfluss bezeichneten Eigenschaften, bieten ein großes Motivationspotenzial. Oftmals gewöhnen sich Beschäftigte allerdings an diese positiven Aspekte ihrer Tätigkeit und der Motivationsanreiz geht verloren. Der Artikel präsentiert die Ergebnisse dreier Experimente, in denen Beschäftigte über ihren proso-zialen und gesellschaftlichen Einfluss reflektieren. Die Ergebnisse legen nahe, dass die Erinnerung an den prosozialen und gesellschaftlichen Einfluss einer Tätigkeit im öffentlichen Dienst das Wohlbefinden der Beschäftigten erhöhe, ihre Kündigungsabsicht verringert und sie eher dazu neigen, ihre Tätigkeit anderen zu empfehlen.
Original languageGerman (Austria)
Pages (from-to)125 - 130
JournalVerwaltung und Management
Volume26
Issue number3
DOIs
Publication statusPublished - 2020

Austrian Classification of Fields of Science and Technology (ÖFOS)

  • 505027 Administrative studies
  • 211903 Science of management
  • 502023 NPO research
  • 506002 E-government
  • 605005 Audience research

Cite this