Finanzdienstleistungen für PrivatkundInnen mit besonderem Fokus auf Frauen

Publication: Book/Editorship/ReportResearch report, expert opinion

Abstract

Die Veränderung der Marktsituation für Finanzdienstleister erfordert mehr Diversität in der Produktgestaltung. Die Nachfrage nach Produkten in diesem Sektor ist nicht nur abhängig vom Alter, der sozialen Schicht, sondern auch vom Geschlecht. Je nach Lebensphasen besteht genderabhängig eine differente Nachfrage nach bestimmten Finanzprodukten.
Original languageGerman (Austria)
Place of PublicationWien
Publication statusPublished - 1 Sept 2004

Austrian Classification of Fields of Science and Technology (ÖFOS)

  • 506009 Organisation theory
  • 504
  • 504014 Gender studies

Cite this