Geschlechtergerechte Arbeitsteilung - theoretisch ja, praktisch nein! Eine Bilanz für österreichische Paarhaushalte mit Kindern

Publication: Chapter in book/Conference proceedingChapter in edited volume

Abstract

Anhand von Haushaltserwerbsmustern wird der Frage nachgegangen inwieweit unterschiedliche Arbeitsteilungsmuster in Österreich auf einer Makroebene verbreitet sind. Wie lassen sich diese Muster sozial- und wirtschaftswissenschaftlich erklären?
Original languageGerman (Austria)
Title of host publicationGleichstellung in Österreich - eine kritische Bilanz
Editors StudienVerlag
Place of PublicationInnsbruck, Wien, Bozen
PublisherStudienVerlag
Pages135 - 148
Publication statusPublished - 1 Jun 2009

Cite this