Regle mich! Ethik durch Datentransparenz

Publication: Popular science articles (i.e. magazines)Popular science article

Abstract

Der vorliegende Beitrag beleuchtet unter einer betont positiven – fast naiv positiven – Perspektive Möglichkeiten, die transparente Algorithmen für Verhaltenssteuerung und Compliance eröffnen. Dabei werden Entwicklungen und Bilder von britischen Gentlemen, Michel Foucault, indischen KYCs, der New Yorker Stadtverwaltung sowie des Volksmärchens Rumpelstilzchen herangezogen und am Ende zusammengefügt. Betrieblichen Datenschutzbeauftragten wird die Lektüre des folgenden Textes grundsätzlich nicht empfohlen.
Original languageGerman (Austria)
Specialist publicationCompliance Manager
Publication statusPublished - 1 Oct 2021

Austrian Classification of Fields of Science and Technology (ÖFOS)

  • 505044 Corporate law
  • 502044 Business management
  • 502026 Human resource management
  • 603113 Philosophy
  • 102
  • 102018 Artificial neural networks

Cite this