Schadenmanagement und die Akzeptanz alternativer Schadenregulierungsformen in der Kfz-Versicherung

Andreas Brandstetter

Publication: Working/Discussion PaperWU Working Paper

2 Downloads (Pure)

Abstract

Ziel der Arbeit ist es aufzuzeigen, welche Möglichkeiten alternativer Schadenregulierung diskutiert werden. Eine Befragung der Versicherungsnehmer soll die Akzeptanz alternativer Schadenregulierung untersuchen. Daraus resultierende Ergebnisse werden analysiert, um so ein Bild über mögliche, unter Umständen noch nicht ausgeschöpfte, Potenziale des aktiven Schadenmanagements zu erhalten. (Autorenref.)
Original languageGerman (Austria)
Place of PublicationVienna
PublisherInstitut für Versicherungswirtschaft, WU Vienna University of Economics and Business
Publication statusPublished - 2006

Publication series

NameArbeitspapiere zum Tätigkeitsfeld Risikomanagement und Versicherung / Institut für Versicherungswirtschaft
No.14

WU Working Paper Series

  • Arbeitspapiere zum Tätigkeitsfeld Risikomanagement und Versicherung / Institut für Versicherungswirtschaft

Cite this