Stille Publikumsgesellschaften – Ein Regelungsvorschlag

Hans-Georg Kauffeld, Sebastian Mock

Publication: Scientific journalJournal article

Abstract

Im Rahmen der möglicherweise anstehenden Reform des Personengesellschaftsrechts sollte auch die sog. stille Publikumsgesellschaft einer Regelung zugeführt werden, da sich bei dieser Gestaltungsform zahlreiche Probleme im Zusammenhang mit dem Anlegerschutz stellen. Der nachfolgende Beitrag skizziert die Regelungsbedürftigkeit der stillen Publikumsgesellschaft und macht einen konkreten Regelungsvorschlag.
Original languageGerman (Austria)
Pages (from-to)1411 - 1417
JournalZeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP)
Volume2019
Issue number30
Publication statusPublished - 2019

Austrian Classification of Fields of Science and Technology (ÖFOS)

  • 505031 Civil law
  • 505044 Corporate law
  • 505025 Business law
  • 505
  • 505013 Private law
  • 505034 Banking and capital market law

Cite this