Zivilluftfahrt in Österreich 2006: Ergebnisse der Erhebung - ausgewählte Analysen

Publication: Scientific journalJournal article

Abstract

Mit insgesamt 21,6 Mio. beförderten Fluggästen (inklusive Transit) nahm das Fluggastaufkommen in Österreich im Erhebungsjahr 2006 gegenüber dem Vorjahr um 5,8% zu. Davon entfielen auf den planmäßigen Luftverkehr (Linienverkehr) 18,9 Mio., das ist ein Zuwachs von 7,4%, und auf den nichtplanmäßigen Luftverkehr (Bedarfsverkehr) 2,8 Mio. Flugpassagiere (-4,1%).
Original languageGerman (Austria)
Pages (from-to)668 - 675
JournalStatistische Nachrichten
Volume62
Issue number7
Publication statusPublished - 2007

Cite this